MD-Melder

Schweigen ist Silber – Melden ist Gold!

Ob defekte Straßenlaternen, tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgter Müll. Melden Sie uns Ihre entdeckten Mängel und sorgen Sie dafür, dass Magdeburg schöner und lebenswerter wird. Schicken Sie uns Ihre Hinweise – entweder vom PC oder ganz bequem mit dem Smartphone von unterwegs aus.

Füllen Sie dazu einfach das folgende Online-Formular aus.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Nutzung vor Erstellung einer Meldung.

Neue Mitteilung erstellen

Vielleicht wurde es schon gemeldet?!?

Aber halt!

Vielleicht wurde uns Ihr Hinweis schon gemeldet. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen einer bestimmten Kategorie vorab ansehen oder nach einem bestimmten Begriff suchen.

    23755
    97

     

    Abgeschlossen bedeutet: Der Vorgang wurde abgearbeitet bzw. durch die betreffende Stelle wurde ein Erledigungsdatum / -zeitraum benannt. Wenn Ihre Meldungen Dienstleistungen von Drittanbietern betreffen, wurden Ihnen die zuständigen Ansprechpartner zur direkten Kontaktaufnahme mitgeteilt, da diese Meldungen nicht durch uns weitergeleitet werden. (z.B. Deutsche Bahn AG, Telekom AG u.a.)
    Status:
    Abgeschlossen
    Titel:
    Störender Lärm und Schwingungen im Haus beim überfahren von 4 Kontrollschächten der Stadtwerke Magdeburg, Calenberger Straße 2 bis 4
    Ort:
    Calenberger Straße 3
    39114 Magdeburg, Landeshauptstadt
    Beschreibung:
    Sehr geehrte Damen und Herren der Städtischen Werke,

    wir bitten um Prüfung Ihrer Anlagen. Der Verkehr nimmt ständig zu und beim überfahren der Abdeckungen ergibt das ein höllischer Lärm und Erschütterungen im Haus.
    Mittlerweile bricht der Asphalt an den Schächten und es gibt Risse an unserer neu Sanierter Fassade.
    Wir bitte um Problemlösung gern auch im Frühjahr 22.

    MFG.
    Antworten:
    Antwort vom 09.12.2021 14:39:

    Rückmeldung von den Städtischen Werke Magdeburg (SWM):

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    zu obigem Melder folgende Information:

    In der vergangenen Woche gab es mit den Kollegen unseres Fachbereiches einen Termin mit dem Anwohner und heute einen weiteren mit dem Baulastträger vor Ort.
    Im Ergebnis der Termine wurde besprochen, die Regulierung der Schachtabdeckungen im ersten Quartal 2022 (vorbehaltlich Wetterlage) zu realisieren.

    Da die Lärmbelästigung nicht mit dem Austausch der Abdeckungen abzustellen ist, muss der Baulastträger einen größeren Abschnitt der Asphaltdecke mit erneuern.
    Unser Fachbereich koordiniertdie Maßnahme mit und dem Tiefbauamt bzw. der Asphaltfirma zum angedachte Termin.

    Mit freundlichen Grüßen


    Antwort vom 02.12.2021 09:16:

    Die Meldung wurde dem Tiefbauamt zur abschließenden Bearbeitung übergeben und wird zurzeit dort geprüft. Sobald eine Rückmeldung des Tiefbauamtes über den Sachstand vorliegt, wird diese veröffentlicht.