Oberharz am Brocken - Sag's uns einfach!

Liebe Mitbürgerinnen / liebe Mitbürger, verehrte Gäste und Besucher der Stadt Oberharz am Brocken

 

Ob defekte Straßenlaternen, tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgter Müll. Über den Bereich „Sag's uns einfach“ können Sie Ihre Meldungen oder Kritik, aber auch Anregungen und Ideen unkompliziert an die Stadt Oberharz am Brocken übermitteln. Durch Ihr Mitwirken können wir die Qualität der Dienstleistungen und die Zufriedenheit aller Bürger, Gäste und Einwohner verbessern.

Schicken Sie uns Ihre Hinweise vom PC oder ganz bequem mit dem Smartphone von unterwegs, gerne auch mit einem abfotografierten Bild der derzeitigen Situation. Die Meldungen sowie der aktuelle Stand Ihrer Bearbeitung werden auf der Sag´s uns einfach Seite auf oberharzstadt.de veröffentlicht.

Füllen Sie dazu bitte einfach das folgende Online-Formular unter neue Meldung erstellen mit ihren Angaben aus.

 

Ronald Fiebelkorn

Bürgermeister der Stadt Oberharz am Brocken

 

Eventuell wurde es bereits gemeldet!

Vielleicht wurde Ihr Anliegen schon gemeldet. Sie haben auch die Möglichkeit, vorab zu schauen, ob Ihr Hinweis schon gemeldet wurde. Dazu können Sie alle Meldungen einer bestimmten Kategorie ansehen oder nach einem bestimmten Begriff suchen.

 

Bitte beachten Sie:
"Sag's uns einfach" ist kein Portal für Notfälle. In Notfällen benutzen Sie bitte die bekannten Notfallrufnummern. 

    15
    4
     

     

    Abgeschlossen bedeutet: Der Vorgang wurde abgearbeitet bzw. durch die betreffende Stelle wurde ein Erledigungsdatum / -zeitraum benannt. Wenn Ihre Meldungen Dienstleistungen von Drittanbietern betreffen, wurden Ihnen die zuständigen Ansprechpartner zur direkten Kontaktaufnahme mitgeteilt, da diese Meldungen nicht durch uns weitergeleitet werden. (z.B. Deutsche Bahn AG, Telekom AG u.a.)

     

     

    Titel:
    Schadhafte Einzäunung, Friedhof Stiege
    Status:
    In Bearbeitung
    vom:
    11.05.2021 09:14
    Wo?:
    Schulstraße in Stiege
    38899 Oberharz am Brocken, Stadt
    (Bemerkung: Friedhof)
    Meldung:
    Seit über zwei Jahren treten immer wieder Schäden an den Grabbepflanzungen und und selbst im Winter an der Grababdeckung auf. Betroffen sind nicht nur von mir betreute Gräber, auch andere Gräber. Abgefressene oder herausgezogene Pflanzen sind es im Frühjahr und Sommer und beschädigter Grabschmuck im Winter. Verursacher sind Rehe und Hasen, da der schon sehr ramponierte und altersschwache Zaun kein Hindernis ist. Der Maschendratzaun hängt mangels Spanndrat extrem durch. Es sollte doch wenigstens eine Reparatur möglich sein. Im vorigen Jahr waren meine Gräber dreimal betroffen, Gestern mußte ich feststellen, daß die Bepflanzung auf dem Grab meiner Eltern mal wieder abgebissen ist.
    Leiten sie diese Nachricht auch den Ortschaftsrat der Gemeinde Stiege zur Kenntnisnahme weiter. Ich bin übrigens für eine Erhöhung der Friedhofsgebühren, denn der Friedhof soll in Ordnung und aufgeräumt sein, für mich ein Ort der Erinnerung und nicht des ständigen Ärgers.
    Mit freundlichen Grüßen
    M.V.
    Kategorie:
    Anregungen und Ideen Prüfung

    https://de.freepik.com/vektoren/licht - Licht Vektor erstellt von freepik - de.freepik.com